Winlinux 2001 gelandet

1. August 2001, 13:15
2 Postings

Für Windows 95/98/Me- UserInnen, die Linux als Windows-Applikation installieren wollen

Dieser Tage wurde WinLinux 2001 freigegeben. Die neue Version des freien Betriebssystems wurde speziell für BenutzerInnen von Windows95/98/Me entwickelt, die Linux quasi als Windows-Applikation installieren wollen. Dabei ist keine Partitionierung der Festplatte erforderlich, und der verfügbare Festplattenplatz kann von Windows und Linux gemeinsam genutzt werden.

Das volle Paket enthält den Linux-Kernel 2.2.16, KDE 2.1.2, Netscape Communicator, das Grafikprogramm GIMP und zahlreiche Unix-Anwendungen. Zusätzlich ist es kompatibel mit der US-Linuxdistribution Red Hat 7.

Troubles

Laut Hersteller könnte es allerdings Probleme zwischen WinLinux Softmodems, USB und komprimierten Festplatten geben.

WinLinux kann auf CD für 29,90 US-Dollar bestellt oder kostenlos herunter geladen werden. (red)

Share if you care.