Nigeria fährt zur Fußball-WM

9. August 2001, 14:51
posten

Heimsieg über Ghana brachte die Entscheidung in Gruppe B

Wien - Nigeria hat sich als achtes Land nach den Fixstartern Frankreich (Titelverteidiger), Japan und Südkorea (beide Gastgeber) sowie Kamerun, Südafrika, Tunesien und Senegal für die Fußball-WM-Endrunde 2002 qualifiziert.

Das Ticket nach Asien sicherten sich die Westafrikaner am Sonntag durch einen klaren 3:0-Heimsieg vor 16.000 Zuschauern in Port Harcourt über Ghana. Die Gastgeber, die zum dritten Mal in Serie die WM-Qualifikation schafften, hatten in ihrem letzten Spiel unbedingt einen Sieg benötigt, um Liberia von der Tabellenspitze der Afrika-Zonen-Gruppe B noch zu verdrängen. (APA/Reuters)

ZUM THEMA

Afrika-Tabellen

Share if you care.