Sicherheit

4. Jänner 2002, 12:57

Extrem sichere, weltweit anerkannte 128-Bit Verschlüsselungstechnologien garantieren Transaktionssicherheit. Was Sie selbst tun können erfahren Sie hier.

Ihre Wertpapieraufträge über den ClassicTrader sind neben der Depotnummer über Ihre PIN, Ihren Identifier und die TANs abgesichert.

Diese Sicherheitscodes werden Ihnen, wenn Sie bei Depoteröffnung auch die Internetvereinbarung angekreuzt haben, mit separater Post zugesandt.
Bitte sorgen Sie für den bestmöglichen Virenschutz auf Ihrem PC und dafür, daß die Codes niemals in die Hände Dritter gelangen. Speichern Sie die Codes keinesfalls auf Ihrem PC. Sollten Sie den Verdacht haben, daß ein Unbefugter Ihre PIN/TANs kennt, empfehlen wir Ihnen, Ihr Konto unverzüglich unter Angabe Ihres Geheimwortes telefonisch sperren zu lassen.

Die Übertragungssicherheit wird durch das Secure Socket Layer (SSL) und durch eine 128-bit-Java-Verschlüsselung hergestellt. Verwendet wird hierfür der extrem sichere, weltweit anerkannte Verschlüsselungsalgorithmus IDEA-128-bit.
Share if you care.