Abgeordneter aus Berlusconis Partei in Italien verhaftet

31. Mai 2001, 20:08
posten

Parlamentarier wird Korruption vorgeworfen

Rom - Einen Tag nach der konstituierenden Sitzung des neuen italienischen Parlaments ist am Donnerstag ein Abgeordneter der Partei des designierten Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi verhaftet worden. Der Haftbefehl gegen den 61-jährigen Gianstefano Frigerio wurde Justizangaben zufolge wegen des Verdachts auf Korruption ausgestellt. Frigerio wurde in einem Krankenhaus in Mailand festgenommen, wo er ein Augenleiden behandeln ließ.

Seit Mitte der 90er Jahre gehört der ehemalige Christdemokrat zur Partei Forza Italia von Berlusconi. Im Abgeordnetenhaus vertritt Frigerio einen Wahlkreis in der süditalienischen Region Apulien. (APA)

Share if you care.