Somaliland stimmt über eigene Verfassung ab

31. Mai 2001, 15:44
posten

Ergebnis nächste Woche - Nordwestliche Region von Somalia gilt als stabil

Nairobi - Die Bevölkerung der nordwestsomalischen Region Somaliland hat am Donnerstag über eine eigene Verfassung abgestimmt. Zehn Jahre nach ihrer eigenmächtigen Abspaltung vom Staat Somalia will die "Republik Somaliland" damit ihre Autonomie offiziell besiegeln. Das Ergebnis des Referendums, das von internationalen Beobachtern begleitet wird, wird frühestens nächste Woche erwartet.

Die Region mit der Hauptstadt Hargeisa hatte sich nach Ausbruch des somalischen Bürgerkriegs 1991 für unabhängig von der auseinanderbrechenden Regierung in Mogadischu erklärt. Während der Rest des Landes nach dem Sturz von Diktator Siad Barre in Clanwirtschaft und Anarchie versank, zeichnet sich Somaliland durch Stabilität aus. International ist Somaliland bisher nicht anerkannt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.