SEZ-Aktiensplitt 1:10 am 5. Juni

31. Mai 2001, 14:05
posten
Villach/Wien - Der vom Kärntner Chipautomaten-Hersteller SEZ angekündigte Aktiensplitt im Verhältnis 1:10, für den die Generalversammlung bereits grünes Licht gegeben hat, erfolgt mit 5. Juni. Wie die in Zürich börsenotierte SEZ Holding AG heute, Donnerstag, in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat die SWX Swiss Exchange für diesen Tag die Zulassung der neuen Namensaktien zum Börsenhandel genehmigt. Nach dem Aktiensplitt verfügt SEZ über 12,75 Millionen Namensaktien und ein unverändertes Aktienkapital von 12,75 Mill. Schweizer Franken (8,4 Mill. Euro/115 Mill. S). (APA)
LINK
SEZ
Share if you care.