Edgar Davids und Fernando Couto von FIFA gesperrt

31. Mai 2001, 13:27
posten

Die Legionäre von Juventus und Lazio sind somit auch im Nationalteam nicht spielberechtigt

London - Der Welt-Fußballverband FIFA hat am Donnerstag den Niederländer Edgar Davids und den Portugiesen Fernando Couto mit sofortiger Wirkung vorläufig für alle Bewerbe gesperrt. Den beiden Italien-Legionären (Davids spielt bei Juventus Turin, Couto ist bei Lazio Rom unter Vertrag) war zuvor die Einnahme des verbotenen anabolen Steroids Nandrolon nachgewiesen worden. Die beiden Nationalspieler sind somit auch in den WM-Qualifikationsspielen ihrer Länder am Wochenende nicht spielberechtigt. (APA/Reuters)
Share if you care.