Ex-SS-Mann Priebke darf weiter Kriegsverbrecher genannt werden

31. Mai 2001, 12:26
posten
Nürnberg - Der einstige SS-"Hauptsturmführer" Erich Priebke darf weiterhin als "Kriegsverbrecher" mit "Zigtausenden auf dem Gewissen" bezeichnet werden. Das Landgericht Nürnberg-Fürth wies am Donnerstag eine Unterlassungsklage Priebkes gegen entsprechende Äußerungen des Filmproduzenten Artur Brauner in einem Zeitungsbericht ab. Brauner habe die Grenze einer zulässigen Meinungsäußerung nicht überschritten. Die Richter verwiesen darauf, dass Priebke 1998 in Italien als "Kriegsverbrecher" zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. (APA/dpa)
Share if you care.