Britischen Eltern graust vor dem "Beckham-Schnitt"

31. Mai 2001, 12:42
posten

"Mum, Dad, ich lasse mir einen 'David Beckham' schneiden"

London - Wenn britische Eltern nächtens keinen Schlaf finden können, dann derzeit meist deshalb, weil tags zuvor ihr halbwüchsiger Sohn vor sie hingetreten ist und den gefürchteten Satz gesprochen hat: "Mum, Dad, ich lasse mir einen 'David Beckham' schneiden." Denn was man modisch seit mindestens 15 Jahren überwunden zu haben glaubte, ist nun mit einem Schlag wieder da: der Irokesenkamm.

Seit sich Englands Fußballkapitän und führender Modetrendsetter die Punk-Frisur zugelegt hat, ist der "Mohikaner-Schnitt" wieder tragbar. "Beckham inspiriert zahllose Jugendliche", sagt Promi-Friseur Samuel Bradshaw aus London. (APA/dpa)

Share if you care.