Ökomodell für Seegrund-Kauf

30. Mai 2001, 20:12
posten

"Ringtauschprinzip" beim An- und Verkauf von Seegrundstücken wird abgeschafft

Velden - Das Prinzip des "Ringtausches" beim An- und Verkauf von Seegrundstücken wird abgeschafft. Das neue Modell, das Umweltminister Wilhelm Molterer (VP) am Mittwoch in Velden präsentierte, sieht vor, dass Gelder aus dem Verkauf von Grundstücken dazu verwendet werden, "ökologisch wertvolle" Seegründe aufzukaufen. Bisher konnte nur dann ein Grundstück vom Bund erworben werden, wenn an anderer Stelle ein gleichwertiges verkauft wurde. Das neue Prinzip wird auch dann gelten, wenn die Seen ab 1. September in das Eigentum der Bundesforste übergehen. "Die Prinzipien der Bewirtschaftung von öffentlichem Wassergut gelten auch für die Bundesforste", so Molterer. (DER STANDARD,Print-Ausgabe,31.5.2001, APA/horn)

Share if you care.