Leiche im Dornbirner Berggebiet gefunden

30. Mai 2001, 16:06
posten

Möglicherweise seit dem Vorjahr vermisster Wanderer

Bregenz - Im Gemeindegebiet von Dornbirn hat ein Wanderer im alpinen Gelände eine männliche Leiche gefunden. Die Identität des bereits teilweise verwesten Toten war zunächst unklar. Auf keinen Fall handle es sich um eine seit dem Vortag aus Dornbirn abgängige 62-jährige Frau, hieß es bei der Gendarmerie Dornbirn.

Mittwochnachmittag wurde versucht, die Leiche zu identifizieren. Möglicherweise handelt es sich um einen seit Ende September 2000 im Gebiet der Dornbirner Bergparzelle Ebnit vermissten 60-jährigen deutschen Wanderer. Im Herbst vergangenen Jahres hatten Bergretter und Alpingendarmen wiederholt nach dem deutschen Pensionisten gesucht. Seine Abgängigkeit war aufgefallen, weil sein schwarzer VW-Golf mit deutschen Kennzeichen längere Zeit auf einem Wanderer-Parkplatz in Ebnit stand. Die Suche ist letztlich ergebnislos abgebrochen worden. (APA)

Share if you care.