DM&B gestaltet Gourmet Gourmand

30. Mai 2001, 15:22
posten

Neues Feinschmecker-magazin von Julius Meinl am Graben löst Posterserie ab

Das Feinschmeckermagazin – so der Untertitel – wird von Demner, Merlicek & Bergmann konzipiert und gestaltet und löst die Posterserie von Julius Meinl ab. Das Magazin Gourmet Gourmand wird von Anzeigen-Werbung begleitet. Geplant sind sechs Ausgaben im Jahr in einem Umfang von jeweils 16 Seiten. Zur Zielgruppe zählen 20-59jährige Wiener der gehobeneren Einkommensklasse.

Thema der ersten Ausgabe - Chefredakteur ist übrigens Angelo Peer, Gault Millau-Mitarbeiter - ist die "Wiener Küche". Das 16-seitige Heft wird Ende Mai den Tageszeitungen Kurier, Die Presse und Der Standard beiliegen, meldet mediazine.at.

Share if you care.