T-Online gründet Risikokapitalgesellschaft

30. Mai 2001, 12:28
posten
Köln - Der größte europäische Internet-Dienstleister T-Online hat eine Risikokapitalgesellschaft gegründet. T-Online-Vorstandschef Thomas Holtrop sagte am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Köln vor rund 2000 Aktionären, der Investitionsfonds habe ein Volumen von 100 Mill. Euro (1,38 Mrd. S). Das Kapital werde man in Internet-Unternehmen vor allem in Europa investieren. Außer als Finanzierungsinstrument sei der Fonds auch dazu gedacht, dass T-Online von Innovationen profitieren könne. Nach ergänzenden Angaben eines T-Online-Sprechers agiert die Risikokapitalgesellschaft eigenständig von der Risikokapitalgesellschaft der Konzernmutter Deutsche Telekom, T-Venture. (APA/Reuters)
Share if you care.