Müllauto fuhr Schulmauer um

30. Mai 2001, 09:24
posten

Drei Kinder in Rio de Janeiro getötet

Rio de Janeiro - Ein tragischer Unfall hat in Brasilien drei Schülern das Leben gekostet. Beim Rückwärtsfahren krachte der Fahrer eines Müllautos am Dienstag in die Mauer einer Schule in einem Armenviertel von Rio de Janeiro.

Drei Kinder im Alter zwischen sieben und neun Jahren, die hinter der Mauer saßen, starben; zwei weitere wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt. Die Polizei vernahm den Fahrer. (APA/AP)

Share if you care.