Wieder ein jüdisches Theater in Berlin

30. Mai 2001, 08:05
posten

Bamah ("Die Bühne")

Berlin hat nach 60 Jahren wieder ein jüdisches Theater: Am Wochenende wurde das Bamah ("Die Bühne") eröffnet. Der Leiter des Theaters ist der aus Israel gebürtige Schauspieler und ehemalige Verantwortliche der jüdischen Kulturwochen Berlin, Dan Lahav.

Zur Eröffnung führte er ein eigenes Stück auf, eine Retrospektive der jüdischen, insbesondere jiddischen Theatertradition. (dpa) (DER STANDARD, 30.5.2001)

Share if you care.