ORF erwarb Übertragungsrechte für Ski-Weltmeisterschaften

29. Mai 2001, 12:05
posten

Ski-Highlights bis 2011 gesichert

Der ORF hat sich am Sonntag in Antwerpen bei der Kalendekonferenz des Internationalen Ski-Verbandes (FIS) die Übertragungsrechte für die alpinen und nordischen Ski-Weltmeisterschaften für die Jahre 2007 und 2009 gesichert. Darüber hinaus besteht eine Option für die alpinen und nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2011. Der bisherige Vertrag lief bis zum Jahr 2005.

"Damit ist gesichert, dass wir den österreichischen TV-Sehern bis 2011 die absoluten Ski-Highlights ins Haus liefern", meinte ORF-TV-Sportchef Elmar Oberhauser zum Vertragsabschluss. (APA)

Share if you care.