Erste Details zu Hitman 2

29. Mai 2001, 12:03
posten

Auftragskiller-Spiel findet eine würdige Fortsetzung

Io-Interactive vermeldet erste Details zu dem Nachfolger des Auftragskiller-Spiels Hitman: Codename 47. Die Programmierer haben trotz des frühen Stadiums der Entwicklung alle neuen Level bereits fertig gestellt. Nun sind die Designer am Werk und müssen dem Hintergrund noch Leben und Gameplay einhauchen. Genaue Details wurden noch nicht erörtert aber die Erfolgsformel des ersten Teils dürfte übernommen worden sein.

Exotische Schauplätze und klevere Gegner

Wie schon im ersten Teil werden viele exotische Schauplätze Orte der Handlung sein. Ebenfalls stark verbessert wurde die Glacier-Engine. In der Version 1.0 verfügte diese bereits über die Möglichkeiten starke KIs und große Levels darzustellen. Allerdings gab es hin und wieder Probleme wenn zu viele Polygone dargestellt werden mussten. Diese Schwäche soll im neuen Teil nicht mehr vorkommen. Mehrere Charaktere sollen nun dargestellt werden können, ebenso wie größere Sichtdistanzen und extrem detaillierte Hintergründe.

Wie lange dauert die Entwicklung?

Dazu konnte Io Interactive noch nichts sagen. Da aber auf der diesjährigen E3 keine Demoversion zu sehen war gehen Pessimisten nicht von einem Releasetermin innerhalb der nächsten zwei Jahre aus. (red)

Share if you care.