SuSE Linux 7.2 ab 11. Juni verfügbar

29. Mai 2001, 16:43
4 Postings

Mit Kernel 2.4.4, glibc 2.2.2 und XFree86 4.0.3 - Besonderes Augenmerk wird auf Security gelegt

Der deutsche Linux-Distributor SuSE bringt am 11. Juni eine neue Version seines Linux-Pakets auf den Markt. Die Version 7.2 basiert auf Kernel 2.4.4, glibc 2.2.2, Xfree86 4.0.3 mit Antialiasing und KDE 2.1.2.

Sicherheits im Mittelpunkt

Besonderes Augenmerk wurde auf die verstärkte Security gelegt. SuSE Linux 7.2 ermöglicht bereits bei der Installation den Aufbau eines "Personal Firewall" per Mausklick. "Anna Kournikova" und anderen Viren rückt SuSE Linux 7.2 mit Amavis (A Mail Virus Scanner) zu Leibe. Amavis arbeitet mit allen gängigen Mail- Servern zusammen und ist auch für den Einsatz im Unternehmen empfehlenswert. Wer die Informationen z. B. auf seinem Laptop auch bei einem Diebstahl vor fremden Augen geschützt wissen will, legt sie dort künftig nur noch in verschlüsselter Form ab. Denn beim "Loopback mounted Crypto Filesystem" sind die Daten nur nach Authentifizierung beim Einbinden des Dateisystems in entschlüsselter Form zugänglich.

Windows Contact

Das YaST2- Partitionierungstool wurde überarbeitet und kann nun neben ext2- und reiserfs- auch FAT-Partitionen anlegen, z. B. für einen gemeinsam genutzen Datenbereich zwischen Linux und Windows. Auch das Release 2.2 des Windows-File- und Printservers Samba arbeitet jetzt auch mit Microsofts Distributed File System und findet sich in der neuen SuSE-Version.

Weitere Neuerungen von Samba 2.2 sind die Unterstützung von Windows-2000-Workstations in Samba-Domänen und die Administration über den NT-Servermanager.

Zwei Versionen

Wie schon bei der Version 7.0 sollen wieder zwei verschiedenen Editionen auf den Markt kommen. Die (billigere) Personal Edition richtet sich an Linux-Einsteiger und ist auf den Desktop-Benutzer zugeschnitten, während die Professional Edition sich an die versierten Linux-Anwender richtet und für den professionellen Einsatz als Server-Betriebssystem gedacht ist. (red)

Share if you care.