FC Kärnten verpflichtete Roland Goriupp

29. Mai 2001, 11:30
posten

Der Aufsteiger nutzt eine Ausstiegsklausel

Klagenfurt - Österreichs Fußball-Cupsieger FC Kärnten hat sich mit Torhüter Roland Goriupp verstärkt. Der 30-jährige Torhüter, der bei Erstdivisionär DSV Leoben eine Ausstiegsklausel um 1,5 Millionen Schilling hatte, einigte sich mit dem Aufsteiger in die max.Bundesliga auf einen Dreijahresvertrag. Goriupp war in den vergangenen drei Saisonen in Leoben im Einsatz, zuvor sammelte er bei Sturm Graz und beim GAK Erfahrung in der obersten Spielklasse. (APA)
Share if you care.