DFB-Klubs zu Gast in Österreich

29. Mai 2001, 10:26
posten

Austria Wien darf sich mit CL-Sieger Bayern München messen

München - Der deutsche Spitzen-Fußball ist nach dem Cup-Finale am Sonntag zwischen Schalke 04 und Union Berlin in die neunwöchige Sommerpause gegangen. Die 18 Klubs der Ersten Bundesliga nehmen ihre Vorbereitung auf die am Wochenende 28./29. Juli beginnende neue Meisterschaft durchwegs in der zweiten Juni-Hälfte auf, gleich sieben Vereine bereiten sich u.a. in Österreich vor.

Meister und Champions-League-Sieger Bayern München wird am 15. Juli bei einem Testspiel bei Austria Wien für volle Ränge sorgen, Rapid bildet am 30. Juni für Energie Cottbus den Auftakt zu einer Match-Serie in Österreich. Es folgen Gastspiele bei DSV Leoben (3. Juli), ebenfalls bei Austria Wien (5.7.) und SV Ried (7.7.). Hertha BSC Berlin, Werder Bremen und der Hamburger SV nehmen am 5./6. Juli am Intertops-Cup in Zell/See teil. Der HSV trifft dabei im Halbfinale auf Salzburg und gastiert zusätzlich am 7. Juli bei SV Hall.

Trainingslager in Österreich schlagen Hertha BSC (29. Juni bis 9. Juli/Kaprun), Bremen (1.-9. Juli/Saalfelden), 1860 München (26.-29. Juni/Kössen), Hamburg (2.-12. Juli/Leogang), Cottbus (28. Juni - 8. Juli in Lindabrunn) und Aufsteiger FC St. Pauli (9.-17. Juli/Leogang) auf.(APA)

Share if you care.