RWE korrigiert Gewinnaussichten nach oben

29. Mai 2001, 09:26
posten
Essen - Der deutsche RWE-Konzern hat seine Prognosen zum diesjährigen Geschäftsverlauf nach oben korrigiert. Das betriebliche Ergebnis werde im Geschäftsjahr 2000/2001 (30.6.) um mindestens 35 Prozent - statt wie erwartet um 25 Prozent - steigen, teilte das Essener Unternehmen am Dienstag bei der Vorlage der Neunmonatszahlen mit. Umfangreiche Erstkonsolidierungseffekte und ein Rekordergebnis im Bereich Mineralöl und Chemie würden dazu beitragen. Außerdem sei der Strommarkt in einer stabileren Verfassung als vor einem Jahr. (APA/dpa)
Share if you care.