Teddy Kollek - Ehrenbürger Wiens

29. Mai 2001, 08:09
posten

Altbürgermeister von Jerusalem erhält die Urkunde von Helmut Zilk

Jerusalem/Wien - Der in Wien aufgewachsene Jerusalemer Alt-Bürgermeister Teddy Kollek erhält am Dienstag die Ehrenbürgerschaft der Stadt Wien. Die Überreichung der Urkunde wird Wiens Alt-Bürgermeister Helmut Zilk im Rahmen einer Feier in Jerusalem vornehmen. Zilk wird an Kollek auch eine Projektförderung für ein gemeinsames Zentrum von israelischen und arabischen Jugendlichen in Jerusalem überreichen. Damit soll ein Zeichen der Hoffnung gesetzt werden.

Teddy Kollek wurde am 27. Mai 1911 im ungarischen Dorf Nagyvaszony bei Budapest geboren und wuchs in Wien auf. 1935 wanderte er nach Palästina aus. Von 1965 bis 1993 war er Bürgermeister von Jerusalem. Nach seiner Wahlniederlage gegen den Likud-Politiker Ehud Olmert zog sich der Sozialdemokrat ins Privatleben zurück und widmete sich seiner Jerusalem Foundation. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.