Deutsche Bauindustrie fordert "Notkartell" gegen ruinösen Wettbewerb

28. Mai 2001, 14:42
posten
Berlin - Die Bauindustrie in Deutschland hat zur Bildung eines "Notkartells" gegen die immer schlechter werdenden Marktbedingungen der Branche aufgerufen. Angesichts dramatischer Rückgänge bei Aufträgen und Umsatz forderte der Präsident des Verbandes der Bauindustrie, Ignaz Walter, am Montag in Berlin die deutsche Regierung auf, mehr im Bau zu investieren, statt die Industrie "totzusparen". Der Abwärtstrend in Bauindustrie und -gewerbe setzt sich nach den Zahlen des Verbandes mit zweistelligen Minusraten fort. (APA/AP)

Share if you care.