Mehrheit der Deutschen lehnt Autokauf über das Internet ab

28. Mai 2001, 13:40
posten
Nürnberg - Die Mehrheit der Deutschen lehnt einen Autokauf über das Internet ab. Laut einer am Montag vorgestellten Studie des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK können es sich 66 Prozent der deutschen Bürger unter keinen Umständen vorstellen, einen Neuwagen online zu erwerben. Lediglich zwölf Prozent der 1.570 Befragten stehen demnach einer Komplettabwicklung vom Kauf bis zur Auslieferung über das weltweite Netz aufgeschlossen gegenüber.

Wenn jedoch Bezahlung und Auslieferung über einen Vertragshändler abgewickelt würden, zögen rund 20 Prozent einen Autokauf über das Internet in Erwägung, berichtete die GfK. Allerdings erwarteten fast alle Internet-Interessenten gleichzeitig deutliche Preisnachlässe beim Onlinekauf, ohne dabei auf gewohnte Serviceleistungen verzichten zu müssen. Laut der Studie sind hier neben der Sicherheit bei der Bezahlung die Inzahlungnahme des Vorwagens und die Möglichkeit einer Probefahrt entscheidende Faktoren. (APA/AP)

LINK
GfK
Share if you care.