Amoklauf in tschechischem Nachtclub

28. Mai 2001, 13:23
posten

Zwei Tote und vier Verletzte - Täter beging Selbstmord

Prag - Bei einem Amoklauf in einem Nachtclub in Most (Nordböhmen) hat ein 31-Jähriger in der Nacht auf Montag eine Serviererin erschossen und vier Angestellte zum Teil schwer verletzt. Anschließend beging der Mann Selbstmord.

Das Motiv der Bluttat sei unklar, sagte eine Polizeisprecherin am Montag der tschechischen Nachrichtenagentur CTK. Der Mann habe sofort nach Eintritt in den Club geschossen und sei dann weggelaufen. Bei einer Fahndung sei seine Leiche am Montagmorgen nahe des Tatorts gefunden worden. (APA/dpa)

Share if you care.