Drei SIM-Karten in einem Handy

28. Mai 2001, 10:43
8 Postings

TriCard erlaubt rasches Switchen zwischen Netzbetreibern

Der SIM-Kartenhalter TriCard ermöglicht es, drei SIM-Karten gleichzeitig in einem Mobiltelefon zu verwalten. Die Halterung wird zwischen Handy und Akku eingesetzt, Anwender können über einen Schalter vor jedem Gespräch wählen, welchen Netzbetreiber sie verwenden oder auf welcher Karte sie erreichbar sein wollen. Das lästige Wechseln der SIM-Karte entfällt. Eine Halterung für zwei SIM-Karten ist schon länger am Markt erhältlich.

Nokia-Handys bevorzugt

Die TriCard ist auch für Firmen interessant, die beruflich bedingte Gespräche ihrer Mitarbeiter von Privatgesprächen trennen wollen. Die TriCard kann u.a. bei handymekka.de um rund 700 Schilling online bestellt werden. Derzeit ist der Adapter lediglich für die gängisten Nokia-Modelle verfügbar, in den nächsten Wochen sollen auch die Siemens-Modelle folgen. (pte)

Share if you care.