Drastische Zollsenkung durch Saudi-Arabien

28. Mai 2001, 09:50
posten
Riad - Saudi-Arabien hat eine drastische Senkung seiner Einfuhrzölle von zwölf auf fünf Prozent beschlossen. Diese Maßnahme solle der Angleichung der Zölle zwischen den Ländern des Golfkooperationsrats (GCC) dienen, erklärte der Hohe Wirtschaftsrat des Königreichs unter dem Vorsitz von Kronprinz Abdullah Ibn Abdelasis.

Im Fünfjahresplan für die erste Hälfte der 90er Jahre hatte Saudi-Arabien noch auf eine Reduzierung der Importe gedrungen. Der Hohe Wirtschaftsrat war Mitte 1999 mit dem Ziel gegründet worden, um Investitionen und die einheimische Privatwirtschaft zu fördern. Außerdem soll er mehr Arbeitsplätze für saudi-arabische Bürger schaffen. Die Wirtschaft Saudi-Arabiens hängt stark von ausländischen Arbeitskräften ab. (APA/dpa)

Share if you care.