US-Regierung verkauft im Internet mehr als Amazon.com

28. Mai 2001, 09:32
posten

Im Vorjahr 3,6 Milliarden Dollar eingenommen

Washington - Die US-Regierung ist derzeit der erfolgreichste Verkäufer im Internet. Insgesamt habe sie im vergangenen Jahr im weltweiten Datennetz rund 3,6 Mrd. Dollar (4,19 Mrd. Euro/57,7 Mrd. S) eingenommen, heißt es in einer am Montag im "Federal Computer Week Magazine" veröffentlichten Studie. Damit liegt die Regierung klar vor dem führenden kommerziellen Anbieter Amazon. Der Internet-Buchhändler kam im vergangenen Jahr auf Verkäufe im Wert von 2,8 Mrd. Dollar.

Insgesamt betreibt Washington direkt oder indirekt 164 Verkaufs-Websites. Auf ihnen sind neben bundeseigenen Grundstücken unter anderem auch wilde Mustangs aus dem "Adoptiere ein Pferd"-Programm, die Pflege von Kriegsgräbern in Übersee sowie Campinglizenzen für die Nationalparks zu haben. (APA)

Share if you care.