Orange dementiert Interesse an E-Plus

28. Mai 2001, 09:54
posten
Paris - Das französisch-britische Mobilfunkunternehmen Orange hat am Montag in Paris ein Interesse an der Übernahme von E-Plus dementiert. "Orange hat nicht die Absicht, E-Plus zu kaufen", sagte eine Sprecherin der Orange-Muttergesellschaft France Telecom. Die britische Zeitung "Sunday Times" hatte berichtet, Orange verhandele mit dem drittgrößten deutschen Mobilfunkanbieter über verschiedene Optionen, die von einer vollständigen Übernahme im Wert von sechs Mrd. Pfund (9,9 Mrd. Euro/136,6 Mrd. S) bis zu einer Allianz mit dem deutschen Konkurrenten MobilCom reichten.

E-Plus ist eine Tochter der niederländischen KPN-Gruppe, die ihren Schuldenberg reduzieren will, und kooperiert bereits mit MobilCom. An der MobilCom sind sowohl Orange als auch deren Muttergesellschaft France Telecom bereits beteiligt. (APA/Reuters)

LINK
Orange
Share if you care.