Pin-Up-Modelle untergewichtig

27. Mai 2001, 14:53
5 Postings

... was wir schon wussten

Die meisten Pin-Up-Modelle in Männerzeitschriften sind untergewichtig. Zu diesem Ergebnis kamen kanadische ForscherInnen, die "Playboy"-Fotografien der letzten zwanzig Jahre untersucht hatten. Die Ergebnisse wurden in der neuen Ausgabe von "Fortschritte der Medizin - MMW" veröffentlicht (Nr. 21, S. 23).

Die ForscherInnen errechneten anhand der angegebenen Körpermaße den Bodymass-Index (BMI) der Fotomodelle und die Relation zwischen Hüfte und Taille. So kamen sie zu dem Schluss, dass 70 Prozent der Frauen untergewichtig waren. 77,5 Prozent lagen sogar unterhalb der 85-Prozent-Grenze ihres Idealgewichts. (APA/dpa)

Share if you care.