Die Afrikanische Union ist geboren

28. Mai 2001, 13:10
posten

53 Mitglieder gehören ihr an

Addis Abeba - 53 afrikanische Staaten haben am Samstag auf Vorschlag des libyschen Revolutionsführers Muammar Gaddafi eine "Afrikanische Union" (AU) gegründet. Der afrikanische Staatenbund soll bis zum kommenden Jahr an die Stelle der 1963 gegründeten Organisation der Afrikanischen Einheit (OAU) treten. Die AU soll später einmal über gemeinsame Institutionen wie Zentralbank, Parlament oder Gerichtshof verfügen. Sie orientiert sich grob am Aufbau der Europäischen Union.

Erst im Juli wollen die afrikanischen Staatschefs auf einem Gipfeltreffen in der sambischen Hauptstadt Lusaka über die künftigen Strukturen und den Kurs der AU beraten. Bis April nächsten Jahres soll die AU dann das derzeitige Hauptquartier der OAU in Addis Abeba übernehmen. Die 53 AU-Staaten sind mit den 53 Mitgliedsstaaten der OAU identisch.

Die AU geht auf einen Plan Gaddafis zurück, eine Art Vereinigte Staaten von Afrika zu schaffen. Im Vorfeld der Gründung wurden die ehrgeizigen Pläne des Libyers allerdings deutlich verwässert. Die Gründung der Union ging ohne demonstratives Zeremoniell vonstatten.(APA)

Share if you care.