OMV und EVN in einem Boot

25. Mai 2001, 19:17
posten

Gas-Industriekunden werden gemeinsam beliefert - Erste Deals schon fixiert

Wien - Während OMV und EVN nach außen hin immer noch über Kooperationsmodelle grübeln, haben sie den Kampf um die Kunden bereits Hand in Hand aufgenommen, vorerst in Niederösterreich. Bei zwei industriellen Abneh- mern aus der Papierbranche, darunter Neusiedler, haben die beiden Energiekonzerne bereits einen gemeinsamen Liefervertrag in der Tasche.

Neusiedler muss laut Insidern künftig um zehn Prozent weniger für das bezogene Erdgas zahlen. Umgelegt auf das Einkaufsvolumen (jährlich 80 Millionen Kubikmeter) betrage die Ersparnis der niederösterreichischen Papiermacher rund 16 Mio. S (1,1 Mio. EURO).

Bei der EVN wird bestätigt, dass man gemeinsam mit der OMV schon bei ein paar Industriekunden in Niederösterreich angetreten sei, wiegelt aber ab. "Wir machen erste Erfahrungen eines gemeinsamen Auftritts am Markt", sagte ein Konzernsprecher.

Die OMV hat bereits mehrfach laut über Vermarktungskooperationen mit den Landesferngas-Gesellschaften nachgedacht, Niederösterreich ist offenbar das Versuchsgelände für Gaspartnerschaften. Der gemeinsame Auftritt beider Energiekonzerne beim Endkunden entspricht offensichtlich der Strategie der EVN, durch Kooperationen im Gasbereich zu einer effizienteren Kundenbetreuung zu kommen. Vor allem bei den Großkunden gebe es Wettbewerbsdruck, zum Teil auch aus dem Ausland. Derzeit können Kunden, die jährlich mehr als 25 Mio. Kubikmeter verbrauchen, ihren Lieferanten schon frei wählen.

Interne Hausaufgaben

Auch die OMV hat sich für die Totalliberalisierung des Gasmarktes im Herbst nächsten Jahres schon intern gerüstet und den Erdgasbereich in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft ausgegliedert. Die neue Erdgastochter umfasst Transport, Speichergeschäft und Handel, nicht aber die Förderung.

Ursprünglich hatte die OMV eine österreichische Stand-alone-Lösung für das Gas gesucht, im vergangenen Jahr dann aber Verhandlungen mit ausländischen Konzernen begonnen, primär mit der deutschen E.ON. Diese Kooperationsgespräche haben aber zu keinem Erfolg geführt. (Clemens Rosenkranz, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 26. 5. 2001)

LINK
OMV
EVN
Share if you care.