Schweizer Armee-Hubschrauber abgestürzt

25. Mai 2001, 16:43
posten

Vermutlich drei Tote - Ein Überlebender

Zürich - Ein Helikopter der Schweizer Armee ist am Freitag im Raum Delsberg abgestürzt. Vermutlich seien drei Insassen der Alouette III ums Leben gekommen, hieß es.

Beim Absturz des Helikopters hat ein vierter Insasse der Alouette III überlebt. Er wurde ins Kantonsspital Basel eingewiesen. Neben dem Piloten befanden sich drei Grenzwächter in der Maschine, die nach Auskunft der jurassischen Kantonspolizei um 12.42 Uhr abstürzte. Der Helikopter soll eine Telefonleitung touchiert haben.

Die Absturzstelle liegt rund sieben Kilometer vom jurassischen Hauptort Delsberg entfernt auf offenem Feld. Drei der Insassen waren auf der Stelle tot, wie der Polizeisprecher sagte. (APA)

Share if you care.