Chaos Control 30.5

28. Mai 2001, 10:38
posten
Wer kontrolliert das Internet? Diese Frage beschäftigt am 30. Mai ein hochkarätiges Symposium am Juridicum Wien, unter den Experten ist auch der Stanford-Professor Lawrence Lessig. Zentralen Diskussionspunkt bildet die Frage, wie weit Recht als gesellschaftspolitisches Steuerungsinstrument fähig ist, technologische Entwicklungen im Netz zu beeinflussen.

Share if you care.