Bob schenkt dem WWF ein Lied

25. Mai 2001, 14:37
posten

"Shelter from the Storm" darf künftig in gemeinnützigen Radio- und Fernsehspots verwendet werden

Los Angeles - Zu seinem 60. Geburtstag hat Bob Dylan offenbar Nutzungsrechte an einem seiner Songs verschenkt. Der World Wildlife Fund for Nature (WWF) erklärte am Donnerstag, dem Geburtstag des Stars, Dylan erlaube der Tierschutzorganisation, den Song "Shelter from the Storm" in gemeinnützigen Radio- und Fernsehspots zu verwenden. Es sei das erste Mal, das Dylan ein Lied für wohltätige Zwecke zur Verfügung stelle. In den Spots solle herausgestellt werden, wie sehr Tiere Schutz vor von Menschen ausgelösten Umweltschäden brauchen. Das Lied stammt aus dem Album "Blood on the Tracks" von 1975. (APA/Reuters)
Share if you care.