Forschungsförderungsfonds stellte 1,6 Milliarden Schilling bereit

25. Mai 2001, 12:36
posten

Zusatzdotierung von 600 Millionen Schilling beantragt

Wien - Der Forschungsförderungsfonds für die gewerbliche Wirtschaft (FFF) hat heuer bisher 504 Projekte behandelt. Davon wurden 389 Vorhaben als förderungswürdig eingestuft und mit insgesamt 1,567 Mrd. S (114 Mill. Euro) gefördert. Wie der FFF am Freitag weiter mitteilte, liegt seit Mitte Mai dieses Jahres ein zusätzliches Projektvolumen in Höhe von mehr als einer Milliarde S vor, über das noch entschieden werden muss.

Für die Sicherstellung des von der Regierung angepeilten Ziels eines 2,5-prozentigen Anteils der Forschungsausgaben am BIP und auf Grund der höheren Forschungsanstrengungen der Wirtschaft hat der FFF zuletzt eine Zusatzdotierung von 600 Mill. S für seine Förderungen beantragt. (APA)

Share if you care.