Peter Kohl heiratet türkische Verlobte

26. Mai 2001, 13:02
posten

Katholische und islamische Trauung in Istanbul - Sohn von Ex-Kanzler

Istanbul - Deutsch-türkische Hochzeit des Jahres: Peter Kohl (35), Sohn von Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, wird am Samstag in Istanbul seine türkische Verlobte Elif Sözen (31) heiraten. Neben einer standesamtlichen und einer islamischen Trauung wird das Paar auch kirchlich getraut. Ein Pfarrer aus Altkanzler Kohls Heimatstadt Ludwigshafen, der ehemalige Stadtdekan Monsignore Erich Ramstetter, wird bei der Trauung in einer katholischen Kirche auf bestimmte biblische Themen eingehen. "Die Brautleute haben sich etwas gewünscht", verriet er.

Die Hochzeitsfeier wird am Abend in einem ehemaligen Sultanspalast stattfinden, in dem heute eines der teuersten Hotels des Landes untergebracht ist. Nach Angaben von Organisatoren sind etwa 500 Gäste, vor allem Freunde und Verwandte, in den am europäischen Bosporus-Ufer gelegenen Ciragan-Palast geladen. Das Paar habe sich eine schlichte Feier gewünscht, hieß es. Hannelore Kohl, die an einer Lichtallergie leidet, kann nicht zur Hochzeit nach Istanbul kommen. Die Presse ist nicht zugelassen.

Altkanzler Kohl hatte im vergangenen Jahr bei Elifs Vater, einem türkischen Unternehmer, im Namen seines Sohnes um die Hand von dessen Tochter angehalten. Elif Sözen und Peter Kohl hatten einander vor mehr als zehn Jahren beim Studium in den USA kennen gelernt. Das Paar lebt und arbeitet in London. (APA)

Share if you care.