Alitalia rechnet mit negativem 2001

23. Mai 2001, 14:29
posten
Rom - Die italienische Fluggesellschaft Alitalia rechnet mit einem negativen 2001. Trotz der Revision des Entwicklungsplans, der eine Eindämmung der Verluste ermöglichen soll, wird die Gesellschaft weiterhin rote Zahlen schreiben, sagte Alitalia-Geschäftsführer Francesco Mengozzi bei der Aktionärsversammlung am Mittwoch in Rom. Mengozzo versprach, dass noch vor Sommer einen Beschluss über die internationale Partnerschaft bekannt gegeben werde, die die Alitalia eingehen will. Die Fluggesellschaft, die noch mehrheitlich unter Kontrolle des Schatzministeriums steht, verhandelt derzeit mit Air France. (APA)

Share if you care.