Österreich Werbung beschließt Marketingbeirat und Budget für 2001

23. Mai 2001, 13:09
2 Postings

Wien - Die seit Jahresbeginn 2000 neu strukturierte Österreich Werbung, die nach dem Ausstieg der Länder zu 75 Prozent dem Bund und zu 25 Prozent der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) gehört, hat heute, Mittwoch, bei einer Präsidiumssitzung und anschließenden Generalversammlung die Gründung eines Marketingbeirats beschlossen. Der Marketingbeirat, der der ÖW beratend zur Seite stehen soll, werde 25 Personen umfassen, sagte Tourismus-Staatssekretärin Mares Rossmann. (APA)

Share if you care.