Catherine Zeta Jones und ein "Coming Out"

23. Mai 2001, 12:04
posten

Rugby-Film in Wales

Los Angeles - Hollywoodstar Catherine Zeta Jones kehrt für Dreharbeiten vorübergehend in ihre Heimat Wales zurück. Laut "Hollywood Reporter" will sie eine Komödie über einen walisischen Rugby-Club produzieren und auch die Hauptrolle übernehmen.

"Coming Out" soll der Film heißen. Nähere Details zur Handlung wurden leider nicht bekannt gegeben. Offen bleibt daher, ob eine neue Sicht auf eine Bastion traditionellen Männertums zu erwarten ist.

"Ich denke, Wales hat große Talente sowohl vor als auch hinter der Kamera", äußerte Zeta Jones lediglich zu den Intentionen für das Anfang nächsten Jahres beginnende Projekt. (APA/dpa)

Share if you care.