Der Fall Sallmutter

22. Mai 2001, 20:31
posten
O 21. 1.: "Solche Leute brauchen wir nicht. Wir brauchen Experten." Vizekanzlerin Riess-Passer über Hans Sallmutter

O 25. 1.: Sozialminister Haupt sagt, Reinhart Gaugg (FP) hätte das "Rüstzeug" zum Hauptverbandspräsidenten.

O 30. 1.: Haupt kündigt an, noch während der laufenden Woche den Hauptverband mit Personen seines Vertrauens neu zu besetzen.

O 11. 4.: Sallmutter droht mit einer Klage, wenn ihm der Sozialminister mittels Enthebungsbescheid entlässt.

O 22. 5.: Der Verwaltungsgerichtshof definiert das Ende der Funktionsperiode Sallmutters mit 31. Dezember 2005. Trotzdem soll bis 1. August eine neue Führung (ohne Sallmutter) bestellt werden. (DER STANDARD, Print- Ausgabe, 23. 5. 2001)

Share if you care.