Die Strecke der 2. Wiener Love Parade steht fest

22. Mai 2001, 19:11
1 Posting

Route vom Praterstern zur Uno-City genehmigt

Wien - Während rund um die Berliner Love Parade weiter gestritten wird, konnte die Strecke für das Wiener Pendant für dieses Jahr fixiert werden: Die Veranstaltung am 7. Juli führt den Organisatoren zufolge vom Praterstern über die Lasallestraße via Reichsbrücke bis zur Uno City. Die Route wurde vom Bezirksvorsteher der Leopoldstadt genehmigt, hieß es am Dienstagabend in einer Aussendung.

Die Überlegung, die 2. Wiener Love Parade über die Prater Hauptallee zu führen, wurde nicht bewilligt. Bezüglich der Sicherheitsvorkehrungen gibt es am 8. Juni eine große Einsatzbesprechung mit der Polizei geben. "Wir sind eine Demonstration für den Weltfrieden", so Organisator Gregor Huhsovitz, "und natürlich ist es uns auch ein Anliegen, alle von der Love Parade Betroffenen in die Entscheidungsfindung der Routenführung mit einzubeziehen".

36 Trucks werden in Wien - wie schon im vergangenen Jahr - von zwei Punkten (Praterstern/Uno City) an den Start gehen und sich auf der Reichsbrücke treffen. Gegen 19.00 Uhr nehmen einzelne Wagen Aufstellung zur Abschlusskundgebung an der Lassallestraße beim Praterstern. Dort werden von 19.00 bis 23.00 Uhr nationale und internationale DJ Größen das Motto der Love Parade durch ihre Musik vermitteln. Angesagt haben sich u.a. Paul Van Dyk und Dr. Motte. (APA)

Share if you care.