Multimedia-Unternehmen Metabox AG stellt Insolvenzantrag

22. Mai 2001, 17:35
posten
Hildesheim - Das seit Monaten von Skandalen erschütterte Multimedia-Unternehmen Metabox ist zahlungsunfähig. Die Metabox AG stellte am Dienstag einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Hildesheim. Als Grund nannte der Hersteller so genannter Settop-Boxen zur Internetnutzung per Fernseher akute Zahlungsunfähigkeit. (APA/dpa)
Share if you care.