Missglückte French-Open-Generalprobe von Schett

22. Mai 2001, 17:05
posten

Tirolerin verlor in Madrid gegen Spanierin M.J. Martinez

Madrid - Barbara Schetts Generalprobe für die am Montag beginnenden French Tennis Open in Paris ist gehörig daneben gegangen. Die Tirolerin unterlag am Dienstag im mit 170.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Madrid in Runde eins der Spanierin Maria Jose Martinez nach knapp zwei Stunden 5:7,6:2,4:6.

Während die 25-jährige Innsbruckerin als Nummer fünf gesetzt war und derzeit 24. der Weltrangliste ist, stand Martinez, die vergangene Woche in Antwerpen bis ins Viertelfinale vorgedrungen war, als 90. im WTA-Computer nur mittels einer Wild Card im Hauptbewerb.(APA)

Share if you care.