Chello's Branding

22. Mai 2001, 16:12
posten

Werbefeldzug des Providers

Chello will sich klar als Breitband-Internet-Provider am Markt positionieren und hat deshalb eine Brandingkampagne gestartet. Der Titel: "non stop entertainment: chello breitband internet". Die Kampagne - von Publicis/Effect (Stockholm) und Myriad (London) entwickelt - soll zeigen, dass ein Chello-Zugang "das Leben bunter, spannender und abwechslungsreicher macht", heißt es in einer Aussendung.

In Tageszeitungen, Wochen- und Monatsmagazinen und elektronischen Medien weisen Imageinserate auf die Vorteile von Chello Broadband hin. Im Vordergrund steht der emotionale Nutzen. Mit "Soud ident" wurde ein Musikjingle kreiert.

Was "non stop entertainment" ist, sollen vier Werbesujets aufzeigen - hier zum Durchklicken als Ansichtssache. Ein 30 Sekunden-TV-Spot läuft in den Werbefenstern von RTL, RTL 2, VIVA, Kabel 1, PRO 7, SAT 1, ATV und in Premierenkinos. (red)

Share if you care.