Monica Lewinsky will ihr blaues Kleid zurück

22. Mai 2001, 17:50
posten

Das gute Stück mit den Samenspuren von Ex-Präsident Bill Clinton ist 500.000 Dollar wert

Washington - Monica Lewinsky, die vermutlich berühmteste Praktikantin der Welt, will ihr blaues Kleid zurückhaben, auf dem sich Samenspuren von Ex-Präsident Bill Clinton befinden sollen. Anwälte Lewinskys stünden zurzeit wegen der Rückgabe des Kleids in Verhandlungen mit den Ermittlungsbehörden, berichtete Lewinskys Verleger in der Dienstagsausgabe der "Washington Times". Er betonte, Monica Lewinsky habe nicht vor, das Kleid zu verkaufen.

Nach Schätzungen der Zeitung würde ein Verkauf bis zu 500.000 Dollar (571.167 Euro/7,86 Mill. S) bringen. Der Skandal um die Affäre im Weißen Haus hatte Clinton Anfang 1999 fast um seine Präsidentschaft gebracht. (APA/dpa)

Share if you care.