Pickl gründet neue Kreativ-Agentur "Joe’s Garage"

22. Mai 2001, 11:25
posten

SUMMA und Frontworx bereits als Kunden gewonnen

Nach einjähriger Abwesenheit meldet sich Reinhard Pickl, ehemaliger Creative Director von Puttner Bates und FCB Kobza, mit der frisch von ihm gegründeten Joe’s Garage Communication Services Werbeagentur wieder in der heimischen Werbeszene zurück.

Joe’s Garage versteht sich als klassische Kreativ-Agentur, die auf einer kommunikationstechnisch fundierten strategischen Basis Kunden ansprechen will. Der Name der Agentur und die Positionierung als Hot Shop nehmen dabei eine bewußte Anleihe an die Anfänge von innovativen Unternehmen wie etwa Apple oder Compaq in kleinen Garagen-Werkstätten.

Als „Kommunikationswerkstätte“ wird Joe’s Garage aber nicht nur konzeptionelle und gestalterische Projektaufgaben übernehmen, sondern ein umfassendes Full-Service-Dienstleistungpaket im Sinne integrierter Kommunikation anbieten. Dazu wird Pickl in Joe’s Garage mit Top-Partnern aus verwandten Disziplinen - etwa in den Bereichen Design, Media, PR, Direct Marketing oder Internet - zusammenarbeiten.

Gearbeitet wird in Joe’s Garage bereits für Kunden wie das Möbelhaus SUMMA, das IT-Unternehmen Frontworx sowie an mehreren anderen Projekten. Gespräche mit weiteren potentiellen Kunden laufen, Stellplätze in Joe’s Garage sind laut Mag. Pickl jedenfalls aber noch jede Menge zu vergeben.

Mehr Informationen über die neue Agentur gibt es auf der Homepage www.joesgarage.co.at.

Share if you care.