Rebellenführer Xhemajli festgenommen

22. Mai 2001, 10:27
posten

Hardliner war Anführer von Extremistengruppen nahe Vranje

Belgrad - Jugoslawische Sicherheitskräfte haben am Montagabend einen der Anführer von albanischen Extremistengruppen in Südserbien festgenommen. Nach Angaben des serbischen Vize-Ministerpräsidenten Nebojsa Covic war Muhamed Xhemajli Chef der "UCPMB"-Einheiten in der Pufferzone westlich von Vranje. Covic hatte in den letzten Tagen Xhemajli mehrmals "zahlreicher Verbrechen" beschuldigt. Xhemajli gilt als "Hardliner".

Daher soll für ihn auch nicht die Amnestie gelten, welche die jugoslawischen Behörden den albanischen Extremisten versprochen hatten, wenn sie ihre Waffen bis zum Monatsende niederlegen werden. Covic bezeichnete Xhemajli gegenüber deb Belgrader Radiosender "B-92" als einen der "aggressivsten" Extremisten und als "unausgeglichene" Persönlichkeit bezeichnet. In die Region, die unter dem Kommando von Xhemajli stand, sollen am Donnerstag jugoslawische Sicherheitskräfte einrücken. (APA)

Share if you care.