VA Tech erwirbt "A.B.S."

22. Mai 2001, 10:20
posten

Tschechisches Unternehmen wird heuer 1,2 Mill. Euro erwirtschaften

Linz - Die VA Tech Transport- und Montagesysteme (TMS) - ein Unternehmen der börsennotierten VA Technologie AG - hat per 1. April 2001 alle Geschäftsanteile der "A.B.S. Engineering spol.s.r.o." mit Sitz in Olomouc in Tschechien übernommen. Das Unternehmen befand sich in Familienbesitz, teilte VA Tech am Dienstag in einer Presseaussendung mit. Darin hieß es weiter, dass A.B.S. heuer mit 25 Mitarbeitern ein Geschäftsvolumen von rund 1,2 Mill. Euro (16,5 Mill. S) erwirtschaften werde.

Die neue Gesellschaft beschäftige sich ausschließlich mit Engineeringtätigkeiten für Karosseriebausysteme für die Automobilindustrie, so die Aussendung. VA Tech TMS ist - laut eigenen Angaben - ein international führender Anbieter von Karosserieschweißstraßen, Montage- und Transportsystemen zur Fertigung von Automobilen und Nutzfahrzeugen und deren Komponenten. (APA)

Share if you care.