Mexiko: Ein Toter und 20 Verletzte bei Zugunglück

22. Mai 2001, 07:54
posten

Zusammenstoß von zwei Personen-Zügen in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stad - Bei einem Zusammenstoß von zwei Personen-Zügen in Mexiko-Stadt ist nach offiziellen Angaben ein Mann ums Leben gekommen. Zwanzig Menschen seien verletzt worden, teilte die Zuggesellschaft mit. Die Züge seien zusammengestoßen, weil nur ein Gleis in den Bahnhof führe, sagte der Chef der Zuggesellschaft. Ein Zug sei gerade in den Tasquena-Bahnhof im Süden der Hauptstadt eingefahren, als der andere Zug herausgefahren sei. Nach Krankenhausangaben erlitt ein älterer Mann bei dem Zugunglück einen Herzinfarkt und starb kurz darauf. (Reuters)
Share if you care.